Forventis GmbH | Wildbachstrasse 50 | CH- 8008 Zürich | T: +41 (0)76 720 25 75 | info(at)forventis.ch

Forventis
Resilience Engineering     d 
Home

Motivationszentrierte Projektführung

Gedacht ist nicht getan. Getan ist nicht eingeführt. Eingeführt ist nicht verwendet. Die richtige Einführung entscheidet über das Resultat Ihrer guten Absichten...

Motivation | mehr
 

Motivation ist eine zielgerichtete Emotion! Und sie ist der Antrieb für unser Tun und Lassen. Erwirken Sie Ihre Motivation und die Ihrer Mitarbeiter, indem Sie sicherstellen, dass die Einführung den Spass an der Arbeit erhöht.

Zielvorgabe
 

Die klare Zielvorgabe ist einer der zwei Faktoren der Motivation. Sie denken, das sei selbstverständlich? Untersuchungen haben gezeigt, dass in mehr als der Hälfte der Projekte die Zieldefinition missverständlich und in einem Drittel der Fälle sogar den Projektverantwortlichen nicht klar ist. Mit der Forventis Methode reden Sie Klartext.

Emotion | mehr
 

Der zweite Faktor für Motivation sind Emotionen. Emotionen sind verantwortlich dafür, dass wir Entscheidungen fällen und handeln. Die Neuropsychologie hat gezeigt, dass ohne Emotion nichts geht - mit der falschen Emotion jedoch auch nicht! Wecken Sie produktive Emotionen und sorgen Sie dafür, dass das Arbeiten mit dem Forventis weitSicht®-System von Beginn weg Spass macht!

Motive | mehr
 

Emotionen entstehen auf dem Grund von Motiven. Denn, Motive sind Themenbereich, die einem Menschen viel bedeuten. Mit der Methode des Motivationszentrierten Projektmanagements arbeiten Sie gezielt mit den Motiven Ihrer Mitarbeiter und justieren das Forventis weitSicht®-System auf ihre Unternehmenskultur.