Forventis GmbH | Wildbachstrasse 50 | CH- 8008 Zürich | T: +41 (0)76 720 25 75 | info(at)forventis.ch

Forventis
Resilience Engineering     d 
Home

Dezentralität ist das Geheimnis von Tempo und Fehlertoleranz

Dezentralität

Dezentralität bedeutet, dass Entscheidungen lokal in kleinen autonomen Gruppen getroffen werden können. Dadurch entfällt das Warten auf Anweisungen und die Störungsanfälligkeit sinkt.

Strassenverkehr hat Tempo und eine hohe Fehlertoleranz

Sie nehmen Chancen schneller wahr

Mit dem Forventis durchBlick®-Prinzip senken Sie die Reaktionszeit bei erfolgskritischen Entscheidungen in den subatomaren Bereich! Gleichzeitig wird die Sicherheit erhöht, da Ihr Unternehmen handlungsfähig bleibt, auch wenn der Chef gerade in einer Sitzung ist.

Beispiel: Strassenverkehr

Im Strassenverkehr ist jeder Verkehrsteilnehmer autonom bezüglich seiner Entscheidungen. Er ist einzig verpflichtet, die Verkehrsregeln anzuwenden. Dies ermöglicht im Strassenverkehr einen, etwa im Vergleich zum zentral gesteuerten Schienenverkehr, sehr flexiblen und fehlertoleranten Betrieb.